Menü Menü

Öffnungszeiten

Telefon

Kontakt­formular

Anfahrtsskizze

Schaden melden

Öffnungszeiten
Mo: 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Di: 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Mi: 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Do: 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Fr: 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Sa: Geschlossen
Nach vorheriger Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
Telefonischer Kontakt

Rufen Sie uns gerne an.

Telefon:

08282/1042

Ger­ne ru­fen wir Sie kos­ten­los zu­rück:

Ich bitte um Rückruf
Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Fragen:

E-Mail schreiben
Anfahrt

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Anfahrt
Schaden melden

Jetzt ganz einfach Ihren Schaden online melden oder Leistungen beantragen.

Schaden melden
WhatsApp

Bitte beachten Sie unsere WhatsApp-Hinweise.

Jetzt mobil schreiben: Telefonnummer Visitenkarte speichern

Persönliche Daten senden Sie bitte über unser sicheres Kontaktformular.

Gewerbe-Haftpflichtversicherung

Erfolg ist harte Arbeit. Versichern ganz einfach.

Sie stehen jeden Tag vor großen und kleinen Herausforderungen. Nicht immer ist alles planbar, besonders im Schadensfall. Denn wer anderen einen Schaden zufügt, ist gesetzlich zu unbegrenztem Schadensersatz verpflichtet. Und das kann teuer werden. Selbst aus einem kleinen Missgeschick entstehen schnell Forderungen in existenzbedrohender Höhe. Gegen diese finanziellen Folgen können Sie sich absichern.

Warum ist eine Gewerbe-Haftpflichtversicherung so wichtig?

Fehler passieren überall – auch wenn Sie und Ihre Mitarbeiter noch so genau arbeiten. Daher empfiehlt sich die Gewerbe-Haftpflichtversicherung für Unternehmen, aber auch für Freelancer – unabhängig von der Branche. Vom Friseur über Handwerker und Lebensmittelhandel bis zu Gaststätten – ob Gründer oder eingesessenes Unternehmen.

Was wird geschützt?

  • Personenschäden: Verletzung von Gesundheit und Leben Dritter (z.B. Heilbehandlungskosten)
  • Sachschäden: Beschädigung von Sachen im Eigentum Dritter (z.B. Reparaturkosten)
  • Vermögensschäden (als Folge eines Personen- oder Sachschadens): beispielsweise Verdienstausfall, Nutzungs- oder Gewinnausfall

Welche Schäden wären beispielsweise abgedeckt?

Personenschaden

Ein Sportgeschäft passt eine neue Skibindung an. Am Urlaubsort in Österreich erleidet die Käuferin einen Bruch ihres Fußgelenks, da sich die Bindung beim Sturz nicht rechtzeitig gelöst hat. Es entstehen Kosten für Behandlung, Schmerzensgeld und Arbeitsausfall. 

Schadenshöhe: 35.000 €

Sachschaden

Bei Reparaturarbeiten in einem Möbelhaus wird versehentlich die Sprinkleranlage ausgelöst. 

Schadenshöhe: 325.000 €

Gebäude- und Personenschäden

Durch eine Unachtsamkeit des Restaurantbetreibers bricht im angemieteten Ladenlokal ein Feuer aus. In der Folge brennt das gesamte Gebäude ab. Mehrere Personen erleiden eine Rauchvergiftung.

Schadenshöhe: 1,6 Mio. €

Die ERGO Gewerbe-Haftpflichtversicherung schützt Sie und Ihre Mitarbeiter vor Schadenersatzansprüchen Dritter. Bei Personen-, Sach- oder sich daraus ergebenden Vermögensschäden steht ERGO für Sie ein – gegenüber Kunden, Lieferanten oder anderen Geschädigten.:

  • Prüfung, ob und in welchem Umfang Sie zu Schadensersatz verpflichtet sind.
  • Abwehr unberechtigter Schadensersatzansprüche für Sie.
  • Zahlung berechtigter Entschädigungsforderungen.
  • Übernahme aller Kosten der Schadensabwicklung und Ihrer Rechtsverteidigung im vereinbarten Umfang.
Welche Versicherungssummen werden abgedeckt?

Unkompliziert oder individuell? Sichern Sie sich doch beides! Der ERGO Schutz ist genau auf die Bedürfnisse Ihrer Branche zugeschnitten. So erhalten Sie immer die Absicherung, die Ihr Unternehmen wirklich braucht – leistungsstark und transparent.

Immer inklusive

Innovationsgarantie

Sie erhalten automatisch alle kostenfreien Leistungsverbesserungen der zukünftigen Tarifgenerationen.

Besitzstandsgarantie

Wenn der Vorvertrag eine bessere Deckung bietet, bleibt diese erhalten

Finanzielle Absicherung rund um Ihre betriebliche Haftungsrisiken, z.B.

Betriebsstätte

  • Schäden an gemieteten Räumen und Gebäuden; für viele Betriebsarten auch Schäden an gemieteten beweglichen Sachen einschließlich Arbeitsgeräten
  • Verlust fremder Schlüssel (auch elektronische) von Türen oder Schließanlagen einschließlich möglicher Folgeschäden (z. B. Einbruch)
  • Bauherren-Haftpflichtversicherung (z. B. Personenschaden durch eine ungesicherte Baustelle)
  • Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung für betriebliche Grundstücke und vermietete betriebliche Grundstücke

Tätigkeiten und Leistungen

  • Schäden aufgrund Ihrer betrieblichen Tätigkeiten, z. B. Wasserschaden durch angebohrte Leitung, Beschädigung des Parketts bei Auslieferung von Ware, Verletzung einer Person beim Servieren von Speisen

Produkte

  • Schäden aufgrund verkaufter Produkte, z. B. Fremdkörper in Lebensmitteln, angemischte Creme verursacht Hautreizung, falsche Anweisung zur Verwendung eines Produktes

Das könnte Sie auch interessieren

Geschäftsinhalts­versicherung
  • Entschädigung zum Neuwert
  • Schutz vor Unterversicherung
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
  • Schutz für beratende Tätigkeiten
  • Hohe Versicherungssummen

Wichtiges aus dem Vermittlerrecht

Ich bin verpflichtet, Ihnen Auskünfte zu meiner Person zu geben. Sowohl Ihr Schutz als Verbraucher sowie auch gesetzliche Regelungen halten mich dazu an. Ich biete Beratung an, für die Versicherungsvermittlung erhalte ich Provision, ferner sonstige Zuwendungen.